WE CONNECT THE E-POWERTRAIN

Hochvoltstecker

Hochvoltstecker zur Elektrifizierung
von Antriebssystemen

Hochvoltstecker

Hochvoltstecker zur Elektrifizierung von Antriebssystemen

Wir konzipieren und konfektionieren Ihre Steckverbindung

Hochvoltstecker in elektrisch angetriebenen Fahrzeugen oder Hybridfahrzeugen müssen hinsichtlich Vibration, Temperaturschwankung und Korrosion unempfindlich sein. Wir konzipieren und realisieren Hochvolt-Verbindungen für Fahrzeuge mit hochwertigen Steckverbindern. Unsere Erfahrung aus Entwicklung und Produktion fließt in die Verarbeitung der Hochvoltstecker in das Bordnetz ein. Wir liefern Ihnen Hochvoltstecker ohne Kabel, aber auch individuell konfektionierte HV-Kabelsätze mit Leitung. Gerne unterstützen wir Sie auch im Planungsprozess für die passende Hochvolt-Verbindung.

Themengebiete

Welche Hochvoltstecker für sichere Verbindungen?

Wir kennen die Herausforderungen in den Prozessen und die wechselseitigen Wirkungen im Hochvolt-Bordnetz. Die von uns verwendeten Hochvoltstecker können die zahlreichen Anforderungen optimal erfüllen, so dass der zuverlässige Fahrbetrieb möglich wird.

  • Durchdachtes Design
  • Lange Lebensdauer
  • Robust gegenüber mechanischen und thermischen Belastungen
  • Wasser, Chemikalien oder Salze beeinträchtigen die Funktionsfähigkeit nicht

Sind Marken Hochvoltstecker bekannter Hersteller wichtig?

Wir sind sicher, dass die Verwendung von Produkten etablierter Hersteller unerlässlich ist. Unsere Ingenieure wollen sicher sein, dass sie die optimale Qualität von Steckern für die Auslegung des Hochvolt-Bordnetzes verwenden. Um serienreife HV-Stecker entwickeln zu können, ist die Erfahrung in der Serienentwicklung von Niedervolt- und Hochvolt-Bordnetz-Systemen unerlässlich. Daher vertrauen wir bei unserer Arbeit auf Markenprodukte von etablierten Herstellern für Hochvoltstecker. Amphenol Automotive, Hirschmann Automotive und TE Connectivity unterstützen mit Ihrem Steckverbinder Portfolio die Automobilbranche bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben. in-Tec Bensheim verwendet die Hochvoltstecker der Hersteller für eine effiziente Leistungsverteilung im Hochvolt Bordnetz.

Wir verwenden Hochvoltkabel der Marken Hersteller

Welche Hochvoltstecker kommen zum Einsatz?

Für unsere Konzepte und in der Fertigung verwenden wir unter anderem Steckerserien der Hersteller TE Connectivity, Amphenol und Hirschmann. Eine Übersicht über die möglichen Hochvoltstecker finden Sie auf unserer Seite zu den Steckerherstellern für die Hochvolt-Verkabelung. Wir haben Ihnen im Folgenden eine Auswahl an beliebten Steckern und deren möglicher Spezifikationen zusammengestellt. HV-Stecker können ein- oder mehrpolig und als gerade oder gewinkelte Variante entwickelt sein. Welche Stecker geeignet sind, hängt davon ab, für welches Fahrzeug und an welcher Stelle im Bordnetz der Hochvoltstecker verwendet wird.

Wir können darüber hinaus nahezu jede gewünschte Kombination für das Hochvolt-Netz erstellen, auch wenn diese nicht explizit auf unseren Herstellerseiten oder im Hochvoltkabel-Konfigurator aufgeführt sind.

Gefragte Steckerserien

Steckerserien für HV-Verbindungen
Steckerhersteller ➞ TE Connectivity, Amphenol, Hirschmann, Rosenberger, Kostal, ODU
Hier ein kleiner Auszug aus den Steckerserien, die wir Ihnen anbieten.

Hirschmann HPS40-2
  • 2-polig
  • bis zu 48 A und 1000 VDC
  • 40° C bis zu 140°C
  • 360° geschirmt
  • 2,5 mm² bis 6 mm²
  • Schutzart: IPX8 / IP6k9k
Amphenol Stecker HVSL 800
  • 2- polig
  • 90° und 180°
  • bis zu 180 A und 1000 VDC
  • 40°C bis zu 125°C
  • 360° geschirmt
  • 35 mm² bis 50 mm²
  • Schutzart: IP67
TE Connectivity Stecker HVA 630
  • 2- und 5-polig
  • bis zu 36 A und 850 V
  • 40°C bis zu 140°C
  • 360° geschirmt
  • 4 mm² bis 6 mm²
  • Schutzart: IP67 / IP6k9k
TE Connectivity Stecker HVP 800
  • 2- und 3-polig
  • 90° und 180°
  • bis zu 250 A und 1000 V
  • 40°C bis zu 140°C
  • 360° geschirmt
  • 16 mm² bis 50 mm²
  • Schutzart: IP67 / IP6k9k

Please publish modules in offcanvas position.

German English Deutsch English
HV-Konfigurator