S0 u p

Treffen Sie uns vom 28. bis 30. April auf der BATTERY SHOW EUROPE 2020

in-Tec Bensheim auf der Battery Show Europe 2020 Besuchen Sie uns vom 28. bis 30. April 2020 auf der BATTERY SHOW EUROPE in Stuttgart.
Unser Stand 365 befindet sich in Halle 01.
Aktuelle Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Veranstaltung:

Zur Webseite wechseln

Battery Show Europe 2020 Battery Show Europe 2020
HV-Konfigurator
Hochvoltkabel

Hochvoltkabel Konfigurator

Konfigurieren und bestellen Sie jetzt ihre gewünschten Hochvolt-Verkabelung.

On-Board Charger-Leitung

in-Tec Bensheim produziert individuelle, fertig konfektionierte On-Board Charger-Leitungen

On-Board Charger-Leitungen verbinden die Ladebuchse des Elektrofahrzeuges mit dem On-Board Charger-Modul. in-Tec Bensheim konfektioniert Ladebuchsen der Standards „Typ 2“ und „Combo 2“(CCS).

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Prototypenfertigung
  • Serienfertigung
  • Qualitätsprüfung
  • Materialbeschaffung
  • Bevorratung

IEC 62196 Typ 2

Das Typ-2-Stecksystem wurden 2013 für die Ladung von Elektrofahrzeugen an Ladesäule in Europa von der EU-Kommission als Standard festgesetzt. Grundsätzlich ist das System für eine Ladung mit Wechselstrom (AC) ausgelegt. Lediglich Tesla setzt es, in leicht modifizierte Form, in seinen Superchargern zur Ladung mit Gleichstrom (DC) ein.

Je nach Stromquelle kann durch die Nutzung der Außenleiter 3-phasig eine Spannung bis zu 400 V bei maximal 32 A erreicht werden. Dadurch ergibt sich eine Ladeleistung von bis zu 12 kW.

Der Stecker-Typ 2 besitzt drei Außenleiterkontakte L1, L2 und L3, einen Kontakt für den Neutralleiter und einen Kontakt für den Schutzkontakt (PE). Der PP-Kontakt (Proximity-Pilot, auch Plug Present), stellt die Anwesenheit des Steckers in der Ladebuchse fest. Steuersignale zwischen Elektrofahrzeug und Stromtankstelle könne über den CP (Control Pilot) ausgetauscht werden.

Combined Charging System – Combo 2

Das Combo-2-Stecksystem basiert auf Typ 2 und verfügt zusätzlich über zwei DC-Ladekontakte. Diese ermöglichen eine DC-Schnellladung mit bis zu 100 kW (max. 125 A bei 850 V). Ein AC-Laden mit Typ-2-Stecker ist aufgrund der Architektur ebenfalls möglich.

In der EU wurde Combo 2 als Standardsteckverbindungen bei Ladeleistungen über 3,6 kW für Wechselstrom und über 22 kW für Gleichstrom festgelegt.

in-Tec Bensheim GmbH